23. Etappe: Von Nöstach nach Gumpoldskirchen

Nach zwei anstrengenden Tagesabschnitten erwartet uns ein weniger anstrengendes Teilstück der Fernwanderung. Ostwärts wandern wir nach Holzschlag, Maria Raisenmarkt und Mayerling. Weiter gehts immer in östlicher Richtung nach Heiligenkreuz mit dem Zisterzienserstift, dann nach Gaden und über eine Kuppe (ca. 600 ü.d.M.), an den Drei Eichen vorbei auf der Richardhof-Strecke hinunter nach Gumpoldskirchen, einem sehr bekannten Weinort. Nur noch eine Etappe, dann sind wir am Ziel!

Länge 24 km
Aufstieg 600 m
Abstieg 800 m
Gehzeit 7 Stunden